Sie sind hier: Start » Fairness, AGB

Fairness

Allg. Geschäftsbedingungen

 

 

Wenn Sie sich zu einem Kurs angemeldet haben und feststellen, dass Sie am gesamten Kurs doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte rechtzeitig, das bedeutet mindestens 7 Tage VOR KURSBEGINN bei mir ab. Nur dann habe ich die Möglichkeit den Kursplatz noch anderweitig zu vergeben. Ich führe für alle Kurse Wartelisten und bitte um fairness, mir gegenüber und auch den Interessenten auf der Warteliste. Bei Nichtbeachtung berechne ich, je nach Fallkonstellation mindestens eine Kursstunde von 10 Euro.

 

Wenn Sie sich zu einem festen 10 Wochenkurs (AROHA und KAHA) angemeldet haben und am ersten Kurstermin teilnehmen können, bedeutet das nicht, dass dieser verpasste Termin kostenfrei ist. Denn dieser Kursplatz war für Sie reserviert, ob Sie teilnehmen oder nicht.  Ich bitte um Verständnis, dass verpasste Kurstermine nicht erstattet oder gutgeschrieben werden.

 

Für Personen, die später in einen Kurs einsteigen, gelten die auf den Anmeldebogen angegebenen Preise.

 

Die Kurskosten sind zu Beginn des Kurses zu entrichten. Entweder in bar oder per Überweisung. Bitte notieren Sie den ersten Kurstermin, damit Sie wissen, wann der nächste Kurs beginnt. Die Kurse sind fortlaufend. Vielen Dank.

 

Kurse, die wegen der Pandemie unterbrochen werden, können nach Genehmigung der Landesregierung für den Freizeitsport wieder fortgeführt werden.  Über Unterbrechungen und Fortsetzung der Kurse wird von mir informiert. 

 

Ich bitte um Ihr Verständnis und Beachtung.

 

Die AGB gelten ab März 2020.

 

 

Herzliche Grüße

 

Katja Berker

Lebensfreude Bewegung, Sickenhofen